Profil

Für kreative bildende Künstler gestaltet die Galerie 360º ein Zeitfenster in einem realen wie auch virtuellen Raum, in welchem sie ihre Kunstobjekte in Einzel- und Gruppenausstellungen präsentieren können.

Galerie 360º versteht sich als rotierende Präsentations-Plattform eines offenen Kulturprojektes für Künstler und als zentrifugale Kraft in der künstlerisch prosperierenden Metropole Berlin.

Galerie 360º steht außerhalb des traditionellen Galeriegeschäftes und verbindet in ihren Projekten unterschiedlichste Kunstgattungen. Ob der Bildhauer R.A.D.O in einem Cross-Over-Projekt im Konzert von "Der Wilden Garten" die Plastik "Weiße Magie " erschafft oder ob MIKOS auf literarischer Grundlage von "Wenzel's Songtexte " Bilder entstehen lässt, welche musikalisch untermalt präsentiert werden. Wir bevorzugen die Improvisation, ohne uns von der Perfektion zu entfernen und verweben die stilistischen Elemente der einzelnen Gattungen.

Galerie 360º zeichnet sich durch wechselnde Programme und Künstler aus. Die einzig feste Konstante ist die virtuelle Galerie www.galerie-360grad.de. Die Produkte der verschiedenen Events werden hier präsentiert. Interessierte können sich online oder in das vor Ort ausliegende "E-mail-Buch" eintragen lassen, um weitere Orte und Zeiten für die stattfindenden Events zu erfahren.